alt på norsk Egen poesi

et dikt av intetkjønn

Det finnes ikke to hjem

– et dikt av intetkjønn –
(Dörte Giebel | mars 2016)

*

Et hjem kan vaere mangt og mye
og selv om det ikke er ditt første valg
er det litt etter litt ditt eget verk:
slott eller bur, tårn eller tonn.

*Støvet av livet ditt finnes derinne
og speilene av dets sinn og tøv
ditt eget kryss smier du der
der tikker ditt indre ur.

*Har du et slott for dine kyss
og nok rom og lys for ditt mot?
Eller baker du brød her, saltet med nag,
og fyller du dinne glass med skrik?

*Husk at et hjem er ditt andre skinn
men kunne bli ditt største tap
så la det vaere ditt viktigste mål
så beskytt hva som betyr noe for deg.

dikt-av-intetkjonn

*

[white_box]Für alle, die gerade Norwegisch lernen: Wie viele einsilbige Neutra findest Du in diesem Gedicht? Erkennst Du, ob sie als Einzahl oder Mehrzahl, bestimmt oder unbestimmt auftauchen?  An die Besonderheit erinnerst Du Dich doch bestimmt: Einsilbige Neutra haben keine Endung im Plural, wenn sie unbestimmt sind. Ein Beispiel: et hus - to hus. Hier gibt es für Dich das komplette Gedicht inkl. Vokabelliste zum Download (PDF)[/white_box]

[lightgrey_box] yvonne-moutouxMeine persönliche Empfehlung: Norwegischkurse bei Yvonne Moutoux
Aus eigener Erfahrung weiß ich: Eine einwöchige Sprachreise nach Oslo oder Hovden mit Yvonne Moutoux (als Bildungsurlaub möglich) bietet Dir einen lebendigen Unterricht, ohne in einem Klassenzimmer zu hocken, sondern unterwegs in der Stadt oder draußen in der Natur - in einer kleinen Gruppe und individuell angepasst auf Deine Sprachkenntnisse. Yvonne bietet übrigens auch Einzelunterricht via Mail, Skype oder Telefon an.[/lightgrey_box]

Autor

Hei hei, ich bin Dörte aus Hamburg. Seit ich als Jugendliche "Flucht in den Norden" von Klaus Mann gelesen habe, zieht es mich til Norge - jetzt endlich, mit Mitte 40, verbringe immer mehr Zeit im Jahr dort, am liebsten nördlich vom Polarkreis. Als Minimalistin reise ich gern mit leichtem Gepäck, am liebsten nach dem Prinzip des Slow Travel - und in 2016 möchte ich endlich das Wwoofing ausprobieren. Und Du? Ich freue mich auf einen Kommentar von Dir! Ha det bra!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*