alt på norsk

ensomhet | sitat

„Bare den ensomme er helt fri.“ (Nur der Einsame ist wirklich frei.)

Sigurd Hoel (1890-1960), norsk forfatter og formann for Riksmålsforbundet

ensomhet-sitat

Foto: aufgenommen auf der Dronningenruta bei Nyksund, Juni 2016

Autor

Hei hei, ich bin Dörte aus Hamburg. Seit ich als Jugendliche "Flucht in den Norden" von Klaus Mann gelesen habe, zieht es mich til Norge - jetzt endlich, mit Mitte 40, verbringe immer mehr Zeit im Jahr dort, am liebsten nördlich vom Polarkreis. Als Minimalistin reise ich gern mit leichtem Gepäck, am liebsten nach dem Prinzip des Slow Travel - und in 2016 möchte ich endlich das Wwoofing ausprobieren. Und Du? Ich freue mich auf einen Kommentar von Dir! Ha det bra!

2 Kommentare

  1. Lese ich norwegisch, verstehe ich erstmal nicht viel. Danke für die Übersetzung dieser Einsteinschen Weisheit. Und gleich noch das passende Foto dazu. Der Einsame ist frei, wenn er aus freiem Willen einsam ist. Ich muss noch etwas darüber nachdenken … Merci für diesen gedanklichen Anstupser.

    1. Kjære (liebe) Jana,

      auch ich hadere noch mit diesem Zitat, denn Du hast natürlich Recht: Freiwilligkeit ist das Zauberwort. Ohne freie Wahl wäre der Einsame doch sehr gefangen in seiner Sehnsucht nach einem Gegenüber, das versteht. Ich werde mal eine Runde drüber *gehen*. 😉

      Ha en fin dag
      Dörte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*